"Dieser Vergleich ist ebenso schief wie anmaßend; was Kopernikus geleistet und was Kant versucht hat, steht geradezu im Gegensatze: Jener hat aus dem gangbaren Weltbilde ein subjektives Element ausgeschieden, Kant macht das ganze Weltbild zum Erzeugnis des Subjekts; Kopernikus weist uns eine bescheidenere Stelle im Kosmos zu als sein Vorgänger, Kant löst den ganzen Kosmos in unseren Vorstellungen auf. Die kopernikanische Lehre ist heliozentrisch, die kantsiche anthropozentrisch."

Willmann 1979, S. 314.

Zur Bibliographie

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden